BAUTENSCHUTZ

Balkonsanierung

Der Balkon an Ihrem Gebäude ist undicht? Der Putz an der Unterseite ist aufgeplatzt, Fliesen werden rissig oder zeigen Frostschäden? Mit diesem Problem sind Sie nicht allein, denn Balkone sind das ganze Jahr über der Witterung ausgesetzt und dadurch besonders schadensanfällig. Gefrierendes Wasser im Winter, direkte Sonneneinstrahlung im Sommer, Moos- oder Kalkausblühungen in Fugen und Risse sowie Korrosion stellen Balkonbesitzer vor Probleme, die, wenn sie unbehandelt bleiben, früher oder später die Bausubstanz nachhaltig schädigen.

Hinzu kommen undichte Bodenabflüsse, die die Feuchtigkeit durchlassen und den Beton zusätzlich beschädigen. Ein Balkonaufbau ist immer ein komplexes Gebilde. Insbesondere, wenn sich unter dem Balkon Wohnräume befinden, muss sichergestellt werden, dass der Balkon über Jahrzehnte hinweg seine Funktion erfüllt und die Räume darunter geschützt sind. Dazu ist es notwendig, dass der Balkon abgedichtet wird, eine Wärmedämmung vorgenommen und die Entwässerung des Balkons ermöglicht wird.

Häufig liegt die Ursache bei eine Schädigung des Balkons im Bodenmaterial, das auf dem Balkon verlegt wurde. Ob im Dünnbett oder fest im Mörtel verlegt, die üblichen Fliesen- und Plattenbeläge sind für eine vollständige Abdichtung des Balkons oder der Terrasse oft nicht geeignet. Das Material selbst ist zwar wasserfest, nach der Verfugung bietet die Fläche der eindringenden Feuchtigkeit aber ausreichend Möglichkeit, die darunterliegende Abdichtung des Balkons oder der Terrasse zu beschädigen. Eine Balkonsanierung wird unumgänglich.

Mit unserer handwerklichen Wertarbeit sorgen wir dafür, dass Ihr Balkon wieder voll funktionsfähig und ein optisches Schmuckstück wird und maximale Sicherheit garantiert ist.